DE

Übersetzen:

Referenzobjekte

SBB - Bauphasenplanung Bern Wylerfeld

image131

Quelle Bild: aeropicture.ch


Bauphasen- und Terminplanung für den Bau einer neuen Unterwerfung. Die Unterwerfung (Tunnel) dient der Entflechtung und Leistungssteigerung der Kapazitäten im Bahnknoten Bern zwischen Hauptbahnhof Bern und Bahnhof Wankdorf.

Bauzeit: 2016 bis 2023.

Bauherrin: Schweizerische Bundesbahnen AG (SBB)

Gesamtterminplanung Bahnknoten Bern

Für folgende Bahninfrastrukturpojekte werde

Im Bahnknoten Bern werden in den kommenden 10 bis 15 Jahren diverse Bahninfrastrukturprojekte umgesetzt. Der Bau zweier Grossprojekte, der neue Tiefenbahnhof RBS und die Entflechtung Wylerfeld sind gestartet. Weitere Projekte stehen vor unmittelbarem Baustart. Andere sind noch in einer frühen Planungsphase. 

Um all die verschiedenen Projekte untereinander koordinieren zu können, bedarf es einer übergeordneten Bau- und Unterhaltskoordination, welche im Rahmen einer Gesamtterminplanung umgesetzt wird.

Bauherrin: Schweizerische Bundesbahnen AG (SBB)

Bauherr: Regionalverkehr Bern-Solothur AG (RBS)


Weitere Referenzobjekte

image132

2018- aktuell: Bauphasenplanung Weiterentwicklung Bahnhof Wankdorf SBB

Bauphasen- und Terminplanung für die Weiterentwicklung des Bahnhofs Wankdorf Bern. Terminliche und bahnbetriebliche Schnittstellen zu den Nachbarprojekten.

2018 - aktuell: Zoo Zürich

Mitwirkung Terminplanung LEWA Savanne bei vetschpartner Landschaftsarchitekten AG .

2018 - aktuell: BehiG Projekte Stammlinie Bern - Olten BLS/SBB

Anpassung der Bahnhöfe Hindelbank, Murgenthal und Herzogenbuchsee gemäss Behindertengleichstellungsgesetz BehiG. Einbindung Drittprojekte der betroffenen Gemeinden.

2017: Studienphase, AS 25 Leistungssteigerung Bern West SBB

Bauen unter Bahnbetrieb eines Entflechtungsbauwerks in Bern-Holligen, Westkopf Bahnhof Bern.

2017: Studienphase, AS 25 Ausbau Aaretal SBB

Bauen unter Bahnbetrieb von diversen grossen Entflechtungsbauwerken. Umbau Bahnhof Ostermundigen und Münsingen.

2016: Linie Sulgen-Gossau. Bauphasenplanung für den Umbau der Bahnhöfe Hauptwil, Kradolf und Bischofszell, SBB

Anpassung der Bahnhöfe gemäss Behindertengleichstellungsgesetz BehiG. Umbau zur Kreuzungsbahnhöfen von Hauptwil und Kradolf.

Abgeschlossene Referenzobjekte

Bauphasenplanung Pump-speicherkraftwerk Linth-Limmern

image133

Bauphasen- und Terminplanung aller Arbeitsgattungen und aller Objekte für den Neubau der Pumpspeicherkraftwerkes im Kanton Glarus -- Linth-Limmern.

Das Pumpspeicherkraftwerk weist eine Leistung von 1 Giga Watt aus.

Baukosten ca. 2,1 Giga CHF.

Bauzeit: 10 Jahre (inkl. provisorische Bauten wie Schwerlastseilbahnen).

Bauherrin: Kraftwerke Linth-Limmern (Axpo)


Gesamtterminplanung Metro m2 Lausanne

image134

Gesamtterminplanung und Bauphasenplanung für den Bau der neuen,

automatischen und führerlosen Metro m2 in Lausanne. 14 neue Metrostationen durch das Stadtzentrum von Lausanne. Die Metro überwindet Steigungen von bis zu 12% (Novum). 

Baukosten: 730 Mio. CHF. 

Bauzeit: 5 Jahre (inkl. Testphase).

Bauherrin: Métro Lausanne-Ouchy SA (TL)

Gesamtterminplanung Neubau Tram t1 Lausanne

image135

Quelle Bild: Stadt Lausanne

Gesamtterminplanung für den Neubau der ersten Tramlinie t1 in Lausanne von Flon nach Renens.

Aufbau Struktur Gesamtterminplan, Terminoptimierungszenarien und Analyse Leistungswerte einzelner Arbeitsgattung für die Ausführungsphase.

Bauherr: Transports publics de la region lausannoise (TL).